Bienenschwarm in der Fussgängerzone

Aufgeregte Passanten und nervöse Anrainer meldeten einen Insektenschwarm mitten in der hochfrequentieren Badener Fußgängerzone – wobei unklar war um welche Insekten (Bienen, Hornissen, Wespen, ..) es handelte.

Eine Nachschau der Exekutive und Feuerwehr ergab, dass es sich um einen Bienenschwarm handelte, der aufgrund der Lage umquartiert werden sollte.

Ein fachkundiger und professioneller Imker wurde beigezogen, der die Vorgangsweise befürwortete. Mit Hilfe der Drehleiter wurde der Imker in den Baum gehoben wo er das Bienenvolk in einen entsprechende Nistkiste umlagern und sie, an einen für Insekten lebenswerteren Ort im grünen, umsiedeln konnte.

 +++ Es wird darauf hingewiesen, dass die Freiwillige Feuerwehr Baden-Stadt KEINE INSEKTENNESTER entfernt, sondern nur unterstützend auf Anforderung der Exekutive oder eines Imkers tätig wird. Für die Entfernung von Insekten wird auf einschlägiges Fachpersonal lt. Branchverzeichnis verwiesen ! +++

Fotos: Freiw. Feuerwehr Baden-Stadt / www.ffbs.at

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.