Baum stürzt auf Strom- und Telefonleitung

Der in diesen Wintertagen anhaltende heftige Wind sorgte auch am 13. Jänner 2019 für einen weiteren Sturmeinsatz der Freiwilligen Feuerwehr Baden-Stadt. Auf der Zufahrtsstraße zum beliebten Ausflugslokal Rudolfshof stürzte ein Baum quer über die Fahrbahn, wobei der Stamm direkt auf einer Strom- und einer Telefonleitung zu liegen kam.

Über die Drehleiter konnte der umgestürzte Baum mittels Kettensäge stückweise von den ausgerückten Einsatzkräften zerteilt und entfernt werden. Die FF Baden-Stadt stand hier ca. 1 Stunde lang im Einsatz. Eine Streife der Stadtpolizei war ebenfalls vor Ort.

Fotos: Freiwillige Feuerwehr Baden-Stadt / www.ffbs.at

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.