Bienenschwarm in der Fussgängerzone

Aufgeregte Passanten und nervöse Anrainer meldeten einen Insektenschwarm mitten in der hochfrequentieren Badener Fußgängerzone – wobei unklar war um welche Insekten (Bienen, Hornissen, Wespen, ..) es handelte.

Eine Nachschau der Exekutive und Feuerwehr ergab, dass es sich um einen Bienenschwarm handelte, der aufgrund der Lage umquartiert werden sollte.

Ein fachkundiger und professioneller Imker wurde beigezogen, der die Vorgangsweise befürwortete. Mit Hilfe der Drehleiter wurde der Imker in den Baum gehoben wo er das Bienenvolk in einen entsprechende Nistkiste umlagern und sie, an einen für Insekten lebenswerteren Ort im grünen, umsiedeln konnte.

 +++ Es wird darauf hingewiesen, dass die Freiwillige Feuerwehr Baden-Stadt KEINE INSEKTENNESTER entfernt, sondern nur unterstützend auf Anforderung der Exekutive oder eines Imkers tätig wird. Für die Entfernung von Insekten wird auf einschlägiges Fachpersonal lt. Branchverzeichnis verwiesen ! +++

Fotos: Freiw. Feuerwehr Baden-Stadt / www.ffbs.at

Schwerer Verkehrsunfall – Menschenrettung

Aus ungklärter Ursache kam es in den frühen Abendstunden des Sonntags 26.05.2019, zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw auf der LB 210 im Badener Helenental.

Im Bereich der „Siegenfelder Kreuzung“ prallten die Fahrzeuge gegeneinader, die Insassen der Fahrzeuge wurden unbestimmten Grades verletzt.

Besonders an einem der beiden Fahrzeuge wurden die beiden fahrerseitigen Türen weit in die Fahrgastzelle gedrückte sodass sich der Lenkersitz aufbäumte.

Ersthelfer alarmierten die Rettung, Feuerwehr und Polizei zur Einsatzstelle und versorgten die Verletzten. Aufgrund der Schadenlage wurden die Feuerwehren zur bermutlichen Menschenrettung alarmiert.

Beim Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehren Siegenfeld und Baden-Stadt, waren die Fahrzeuginsassen bereits durch Rettungsdienst bzw. Ersthelfer aus ihren Fahrzeugen befreit.
Die Feuerwehr sicherten die Unfallstelle ab und bauten einen Brandshcutz auf.

Nach der Versorgung der Patienten und Aufnahme des Unfalls wurden die Fahrzeuge durch die Feuerwehren entfernt und die Strasse gereingt.

Fotos: Fotocredit lt. Bildbeschriftung zVg www.ffbs.at

Feuerwehrhochzeit

Am 25.05.2019 gaben sich Verwaltungsinspektor Rudolf Wandl und seine Annemarie das „Ja“ – Wort.

Eine Abordnung der Freiwilligen Feuerwehr Baden-Stadt gratulierte natürlich dem Anlass entsprechend und hatte natürlich auch gleich ein paar Herausforderungen auf der Agape für das junge Ehepaar vorbereitet die sie gemeinsam lösen durften.

Fotos: Freiw. Feuerwehr Baden-Stadt / www.ffbs.at

technische Einsatzübung

Jeden Mittwochabend ist Trainings- bzw. Schulungstag beid er Freiwilliegen Feuerwehr Baden-Stadt, um die Einsatzmannschaft laufen Aus- und weiter zu bilden.

Am Mittwoch den 22.05.2019 wurde eine spekatualäre technische Einsatzübung abgehalten, wie nachstehende Bildimpressionoen zeigen.

Übungsannahme war ein Verkehrsunfall mit Menschenrettung und Kleinbrand zwischen einem PKW und einem LKW.

Fotos: Freiw. Feuerwehr Baden-Stadt / www.ffbs.at