Sturmschaden – Ast drohte auf Gehweg zu stürzen

In der Nacht von 06. auf 07. Juli fegte auch über Baden ein Sturmtief hinweg. Dies war zu viel für Teile eines Baumes am Kaiser Franz Josef Ring, an dem ein Ast abbrachm. Der Ast verfing sich allerdings in der Baumkrone. Nachdem darunter ein hoch frequentierter Bürgersteig liegt, musste der Ast über die Drehleiter zerteilt und gesichert entfernt werden.

Fotocredit: Freiwillige Feuerwehr Baden-Stadt

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.