Personenrettung & Türöffnung nach Unfall in Wohnung

In der Nacht des 17.06.2015 wurde die Einsatzmannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Baden-Stadt zu einer Türöffnung nach einem Unfall in einer Wohnung gemeinsam mit dem Roten Kreuz und der Exekutive alarmiert.

Die Bewohnerin stürzte in der Nacht in ihrer Wohnung unglücklich und konnte sich kaum mehr bewegen, weswegen sie das Rote Kreuz über Notruf 144 verständigte.
Da die Sicherheitstüre zur Wohnung für die Einsatzkräfte nur schwer überwindbar war, konnte nach Bestimmung der zur Wohnung gehörenden Fenster über die Drehleiter in die Wohnung eingestiegen und die Patientin gerettet werden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.