Nachbesprechung Großbrand

Die Stadtgemeinde Baden lud die Einsatzkräfte, die gemeinsam in der Nacht von 01. auf 02. Juli den Großbrand in der Badener Innenstadt bekämpft hatten, zu einer gemeinsamen Nachbesprechung ein.

Unter dem Vorsitz von Bürgermeister KR Kurt Staska und Feuerwehrkommandant HBI Mag. Gerald Peter konnten am 22.08.2012 Vertreter verschiedener Einsatzorganisationen begrüßt werden um den Großeinsatz in der Badener Innenstadt nach zu besprechen.

Nach den Grußworten seitens der Stadtgemeinde, überreichten Bürgermeister Kurt Staska und Stadtamtsdirektor Mag. Roland Enzersdorfer, „Dank & Annerkennungs“-Urkunden an die beteiligten Einsatzorganisationen für ihren großartigen Einsatz.

Danach folgte ein Resümee des Einsatzes aus den verschiedenen Perspektiven der Einsatzorganisationen wie beispielsweise Feuerwehr, Rotes Kreuz, Stadtpolizei.

Im Anschluss folgte eine offene Diskussionsrunde zur Erarbeitung von organisationsübergreifenden weiteren Verbesserungsmöglichkeiten für die Zusammenarbeit im Großschadensfall.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.