Verkehrsunfall B 210 Umfahrungsstraße

Aus ungeklärter Ursache kam ein Pkw von der Fahrbahn ab und touchierte die Leitschiene. 

Das Unfallfahrzeug blieb neben der Fahrbahn liegen, der Lenker wurde unbestimmten Grades verletzt.Unfallzeugen alarmierten über den Notruf die Einsatzkräfte.Die FF Baden-Weikersdorf und die FF Baden-Stadt trafen nur wenige Minuten nach der Alarmierung mit den Rettungskräften des Roten Kreuzes am Unfallort ein.
Vor Ort wurde die Unfallstelle abgesichert und ausfließende Betriebsmittel des Fahrzeugs gebunden, während das RK den Verletzten in das LK Baden zu Untersuchung brachte.

Danach wurde das Verkehrsbehindernde Fahrzeug  mittels Wechselladefahrzeug und Kran von der Unfallstelle entfernt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.