Abschnittsübung Kaiser Franz Joseph Museum

Am vergangenen Mittwoch, den 25.09.2013, trainierten alle drei Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Baden gemeinsam. Übungsannahme war ein Dachstuhlbrand im Kaiser Franz Joseph Museum.

Aufgrund der exponierten Lage des Objekts gestalteten sich die Löscharbeiten besonders schwierig und es mussten mehrere hundert Meter Löschleitungen zur Brandbekämpfung verlegt werden.

Die Übungsschwerpunkte waren:

  • Kennenlernen des Objektes und der Wasserentnahmestellen
  • Einsatzleitung / Sprachgruppenmanagement / Bereichsaufteilung
  • Wasserförderung (Entnahme: Gamminger Str./ Wagenhofer Str. & TLF-Pendelverkehr)

Wir bedanken uns bei der Übungsausarbeitenden FF Baden-Weikersdorf sowie Herrn KR Willhelm Fleischberger, Obmann Verein der NÖ Landesfreunde, für die Möglichkeit das Objekt zu beüben.

Fotocredit: EOBI Stefan Schneider

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.