AFLB Fahrafeld

Vergangenes Wochenende trat die Bewerbsgruppe der FFBS zum Leistungsbewerb in Fahrafeld an.
Auch die extreme Hitze (33° Celsius) konnte die Bewerbsgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Baden-Stadt nicht vom Antritt beim AFLB (Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb) in Fahrafeld abhalten.

Beim Bewerb um das FLA-B (Feuerwehrleistungsabzeichen-Bronze) muss die Gruppe als Gemeinschaft einen Bewerb absolvieren, in dessen Rahmen ein Löschangriff nachgestellt werden muss. Abgesehen vom raschen, ist auch korrektes Arbeiten erforderlich, da es für Fehler Strafpunkte gibt.
Nach dem fehlerfreien Löschangriff, wurde in der glühende Hitze auch die zweite Bewerbshälfte (Staffellauf) mit einer hervorragenden Zeit absolviert.
Groß war die Freude, als die Triesting zum Ende des Bewerbs Möglichkeit zur Abkühlung bot.

Fotocredit: Michael Rampl

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.