Bergwanderung auf die Badener Hütte / Tirol

Gemeinsam mit Bürgermeister KR Kurt Staska verbrachten einige Mitglieder der freiwilligen Feuerwehr Baden-Stadt das Feiertagswochenende in den Bergen. Das Ziel war die Badner Hütte in der östlichen Venedigergruppe auf 2.608 m Seehöhe, die von allen mutigen Wanderern, letztlich im Schneesturm erreicht werden konnte. Ein besonderer Dank gilt Christian Ceidl für die Spende mehrerer Flaschen Badener Weines für die Hütte, welche der Tradition zufolge von den Wanderern mitgebracht wurden. Es war trotz durchwachsener Wetterlage für alle ein großartiges Bergerlebnis.

Foto (v.l.n.r.): Kommandant-Stellvertreter Rainer Hohl, Helena Hohl, Leiter des Verwaltungsdienstes Gerhard Hohl, Karin Hohl, Markus Prendinger, Kommandant Gerald PETER, Bürgermeister Kurt Staska, Andreas Bauer, Martin Lichtenauer, Tobias Dürhammer, Walter Schlager, Andreas Nalepka, Julia Weber, Daniela Dolkowski

Fotocredit: Markus Prendinger / Freiw. Feuerwehr Baden-Stadt
Infos zur Badener Hütte [wikipedia]

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.