Unterstützung bei Landesübung der Österreichischen Rettungshundebrigade

Eine zweitägige Landesübung der Österreichischen Rettungshundebrigade (ÖRHB) fand am 10. und 11. Juli 2021 auf dem weitläufigen Gelände der ehemaligen Martinek Kaserne in Baden statt.

Bei der von ÖRHB Staffel Helenental und Wienerwald organisierten Übung unterstütze auch die Freiwillige Feuerwehr Baden-Stadt mit der Drehleiter. Die Teilnehmer hatten mehrere Stationen zu bewältigen, wobei der „Höhenflug“ auch ein besonderes Highlight an beiden Tagen war. Dabei ging es mit der Drehleiter in luftige Höhen und bis zu einem Dachboden. Dort gab es dann eine Gebäudesuche und anschließend wieder mit der Drehleiter hinunter. Es waren auch weitere anspruchsvolle Stationen dabei, die Hunde und Hundeführer gefordert hatten.

Die weiteren Stationen für die Hunde und Hundeführer:

  • Am Ende des Ganges: Suche in einem endlos langen Gang mit ebenso vielen Zimmern, in denen verschiedene Verstecke aufgebaut waren. Als Ablenkung gab es Beschallung mit Geräuschen verschiedenster Art.
  • Frau Doktor und das liebe Vieh: Eine Tierärztin unterrichtete in Erster Hilfe beim Hund; inklusive praktischer Übungen für alle Teilnehmer.
  • Der Weg ist das Ziel: Weg-Suche nach 2 Personen, wobei hier die Fundposition der Opfer korrekt über Funk an die Leitstelle übermittelt werden musste. Weiters wurden diverse medizinische Notfälle simuliert und es musste die entsprechende Erste Hilfe geleistet werden.
  • Kampfbahn: Ein Hindernisparcour mit 13 Herausforderungen war zu bewältigen. Dabei wurde die Zeit jedes einzelnen gemessen.
  • Quote Vadis: Die Landeseinsatzleiter frischten die Kenntnisse im Umgang mit Karte und Kompass, theoretisch und praktisch, auf.
  • Der Nebel des Grauens: Die Suche im Heizungskeller wurde mittels Nebelmaschine zu einer echten Herausforderung für die Teams.

Wir von der Freiwilligen Feuerwehr Baden-Stadt danken der ÖRHB Staffel Helenental für die Einladung bei dieser Übung dabei sein zu dürfen. So war es uns gleich möglich Erfahrungen austauschen und zu sehen wie eine andere Hilfsorganisation im Einsatzfall vorgeht.

ÖRHB Staffel Wienerwald

Fotos: Freiwillige Feuerwehr Baden-Stadt und Österreichische Rettungshundebrigade
Beitrag erstellt durch Stefan Schneider

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.