Markise droht abzustürzen

Zu einem Sturmschaden rückte die Freiwillige Feuerwehr Baden-Stadt in den Mittagsstunden am 21. Juli 2020 aus. Eine Streife der Stadtpolizei forderte die Feuerwehr mit der Drehleiter an, da sich eine Markise auf einem Balkon im 3. Stock einer Wohnhausanlage losgerissen hatte und auf den darunterliegenden Gehsteig drohte abzustürzen und somit Personen bzw. parkenden Fahrzeuge gefährdete. Über die Drehleiter konnte die Gefahr von den ausgerückten Feuerwehreinsatzkräften beseitigt werden.

Fotos: Freiwillige Feuerwehr Baden-Stadt / LM Markus Prendinger
Beitrag erstellt durch EOBI Stefan Schneider

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.