„T3 … Menschenrettung mit mehreren eingeklemmten Personen!“

„… Menschenrettung mit mehreren eingeklemmten Personen!“, lautete die Alarmierung der Feuerwehrleitstelle „Florian Baden“, am vergangenen Freitag den 26.04.2018.

Freiwillige Feuerwehrmänner und -frauen der Feuerwehren Baden-Stadt, Baden-Weikersdorf, Baden-Leesdorf und Sooß machten sich zu ihren Feuerwehrhäusern auf, besetzten die Fahrzeuge und rückten zu dem alarmierten „Großschadensereignis“ aus.

Nach dem Eintreffen vor Ort konnte glücklicher Weise rasch Entwarnung gegeben werden, es handelt sich „nur“ um einen Verkehrsunfall mit zwei Pkw. Ein zufällig anwesender Ersthelfer (und Feuerwehmitglied), konnte eine verklemmte Fahrzeugtür öffnen und die Patientin bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte betreuen.

Nachdem der Unfall mit Personenschaden durch die Exekutive aufgenommen und die Verletzte durch das Rote Kreuz in die Klinik überstellt worden war, machten die Feuerwehren die Straße für den Verkehr wieder frei.

Fotos: Freiwillige Feuerwehr Baden-Stadt / www.ffbs.at / Prendinger Markus

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.