Wanderer stürzt auf Waldweg

In den Vormittagsstunden des 19. Jänner 2019 wurden die Mitglieder der Feuerwehr Siegenfeld und wie es der Alarmplan bei einem Meldebild T2 – Person in Notlage – vorsieht die FF Baden Stadt vom Leitstellendisponenten der Bezirksalarmzentrale Baden zum Wegerl im Helental, Höhe Parkplatz Cholerakapelle gerufen.

Alarmiere Rettungskräfte forderten die Feuerwehr zur Unterstützung beim Abtransport des Verunfallten an. Ein Spaziergänger stürzte und verletzte sich dabei am Kopf und Oberkörper so schwer, sodass ein selbstständiges gehen nicht mehr möglich war.

Mehr dazu finden sie auf der Homepage der FF Siegenfeld

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.