Schulung: Alternative Antriebstechniken bei Kfz

In zwei Teilen gestaltete unser Kamerad Löschmeister Ing. Alfred Czaker eine spannende und hochinteressante Schulung zum Thema „Alternative Antriebstechniken bei Fahrzeugen“.

Den ersten Teil der Schulung am 31.01.2018 bildete eine Theorieeinheit im Lehrsaal mit folgenden Inhalten:

Begriffe der Hochvolttechnik
  • HV-Technik + Bauteile
  • Aufbau + Zusammenwirken
  • Elektr. Techn. Grundlagen + Gefahren des elektrischen Stromes
  • Elektrische Sicherheitssysteme im KFZ – „Eigensicher“
  • Bedeutung für den Einsatz:
  • Gefahr des Elektrischen Stromes / „Stromschlag“
  • Persönlicher Schutz
  • Kurzschluss und Brandverhalten der Batterien
  • Löschverhalten
  • Verhalten während des FF-Einsatzes
  • Technischer Einsatz
  • Menschenrettung
  • Brandeinsatz
  • Nach dem FF-Einsatz
  • Brandwache
  • Verschiedene Szenarien

Der Praxisteil der Schulung wurde am 07.03.2018 abgehalten. Dabei ist es dem Löschmeister Ing. Czaker gelungen, zahlreiche Fahrzeuge, als Anschauungsobjekte zu gewinnen.
Neben den theoretischen und praktischen Erläuterungen stand vorallem, das Handeln der Feuerwehr bzw. die Frage „Was kann ich als Feuerwehr tun und wo sind die besonderen Gefahrenmomente, bei Unfällen mit alternativ betriebenen Kfz“.

  • Wiederholung HV-Technik
  • Vorstellung der Modelle
  • NISSAN Leaf – Auto Czaker – Werkstätte zur Verfügung gestellt
  • BMW i3 – Autohaus Bierbaum
  • Toyota Yaris – Autohaus Ulrichshofer
  • Renault Twizy – Raika Baden
  • Renault Zoe – Renault Österreich
  • Stationen mit Arbeitsblätter
  • Rettungskarten
  • Lage der Komponenten
  • Methoden des Spannungsfreischaltens
  • Zusammenfassung
  • Gasantrieb
  • System LGP (Autogas – Flüssiggas)
  • System CNG (Erdgas)
  • Verhalten im Brandfall

Wir bedanken uns bei Kam. LM Ing. Alfred Czaker für die Interessanten Einblicke in diese neue und spannende Materie, sowie bei den Unternehmen die uns Fahrzeuge als Anschauungsobjekte zur Verfügung gestellt haben.
Fotocredit: Freiwillige Feuerwehr Baden-Stadt

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.