Vermutlicher Wohnungsbrand

„Vermutlicher Wohnungsbrand“ in der Marchetstraße, lautete die Alarmierung die Freiwilligen Feuerwehren Baden-Weikersdorf und Baden-Stadt am Nachmittag des 22. März 2018.

Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren und des Roten Kreuzes trafen rasch an der Einsatzstelle ein und konnten glücklicher Weise rasch Entwarnung geben, da es sich nur um angebrannte Speisen am Herd handelte, die jedoch zu so einer starken Rauchentwicklung führten, dass ein Passant die Feuerwehr alarmierte.

Fotos: Freiwillige Feuerwehr Baden-Stadt / www.ffbs.at / Hanai Th.,

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.