Schneechaos im April

Stark sinkende Temperaturen, Schnee und gefrierender Regen sorgten von 19. bis 20. April 2017 österreichweit für zahlreiche Feuerwehreinsätze.

Auch die Freiwillige Feuerwehr Baden-Stadt musste mehrfach ausrücken, vor allem um Verkehrswege von umgestürzten Bäumen frei zu machen und um Versorgungsleitungen, mit Hilfe der Drehleiter, von abgebrochenen Ästen zu befreien.

Um sicher an alle Einsatzstellen gelangen zu können, mussten auf einigen Fahrzeugen trotz Sommerzeit und meteorologischem Frühling, Schneeketten montiert werden.

orf.at – Schneechaos – 25.000 Häuser ohne Strom
orf.at – Entspannung nach Verkehrschaos auf der A21

 © Freiwillige Feuerwehr Baden-Stadt / www.ffbs.at / FM Christiane Zwölfer

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.