Fahrzeugbergung im Stadtgebiet

Um die Mittagszeit des 28. Juli 2016, wurde die Freiwillige Feuerwehr Baden-Stadt zu einer eher ungewöhnlichen Fahrzeugbergung alarmiert.

Ein Pkw war auf einen Stein, der als Abgrenzung eines Grünbeetes dient, aufgefahren und hing damit fest.

Die Einsatzmannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Baden-Stadt konnte das Fahrzeug mit Hilfe des Krans des Wechselladefahrzeuges rasch vom Stein herunterheben und bergen.

Fotocredit: Freiwillige Feuerwehr Baden-Stadt / Zwölfer D.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.