Brandeinsatzübung

Am vergangenen Mittwoch den 27.04.2016 veranstaltete die Freiw. Feuerwehr Baden-Stadt eine Abschlussübung um die vorgegangenen Übungen (Sicherungsarbeiten und Brandbekäpfung unter Atemschutz) weiter zu festigen.

Das Einsatzszenario sah einen Brandausbruch in einer Wohnung vor, bei dem ein schlafenden Bewohner eingeschlossen wurde und durch ein Fenster zu retten war. Die eintreffenden Fahrezuge der Freiwilligen Feuerwehr Baden-Stadt bereiteten sofort einen Löschangiff unter Atesmchutz über das Stiegenhaus vor und brachten gleichzeitig eine Leiter zur Personenrettung aus dem Fenster in Stellung.

Durch das sehr gute Zusammenspiel und die Korrdination der anwesenden Einheiten, konnte die Person rasch gerettet und „Brand Aus“ gegeben werden.

Übungsleiterin LM Nicole Piffer und Feuerwehrkdt. HBI Mag. Gerald Peter waren sehr zufrieden mit dem raschen Übungserfolg.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.