Alarmanlage löst Feuerwehreinsatz aus

Um die Mittagszeit des Donnerstag 31.03.2016, alarmierte die Feuerwehr Bezirksalarm und Warnzentrale Baden, alle drei Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Baden zum Brand eines Gewerbebetriebes.

Passanten meldeten Rauch in einem Geschäftslokal. Die Erkundung durch den Einsatzleiter ergab, dass es sich jedoch um eine Fehlfunktion einer Alarmanlage handelte, welche zur Verwirrung eines evt. Einbrechers eine Nebelgranate gezündet hatte.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.