Atemschutztraining Innenangriff

Der nächste Gruppenübungsblock, bei dem die Freiwillige Feuerwehr Baden-Stadt immer zwei Übungen an drei Mittwochen parallel abhält, behandelt die Themen „Atemschutztraining Innenangriff“ & „Dacharbeiten/Sicherungstechnik“.

Das Atemschutztraining Innenangriff wurde von V Mag. Michael Rampl mit Unterstützung von LM Christoph Hinterberger gestaltet.
Am Beginn des Trainings stand eine kurze Wiederholung zum Themenbereich Atemschutzeinsatz und Taktik. Danach rüsteten sich die Atemschutztrupps einsatzmäßig aus und es folgte der Praxisteil.
Hierfür wurde in einem Abbruchhaus ein Einsatzszenario geschaffen, bei dem die Atemschutztrupps Suchtechniken und das korrekte Vorgehen mit der Löschleitung im Innenangriff unter Beweis stellen mussten.
Danach folgte eine kurze Feedbackrunde.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.