Abschnittsschulung „Feuerwehreinsatz im Gleisbereich“

Am 23. September 2015 fand für die drei Feuerwehren des Abschnittes Baden Stadt eine allgemeine Schulung zum Thema „Feuerwehreinsatz im Gleisbereich“ statt.

Abschnittssachbearbeiter OBM Robert Lichtenauer konnte dazu rund 70 Teilnehmer begrüßen. Als Fach-Vortragender seitens der ÖBB fungierte der für die Region Ost zuständige Sicherheitsbeauftragte Hr. Franz Haas.

Im Rahmen der Schulung wurden Themen wie:

– Struktur und Abläufe im Einsatzfall,
– Informationen über den aktuellen Stand Alarmierungs- und Kommunikations-Richtlinien
im Gleisbereich der ÖBB,
– sowie Schnittstellen und Checkpunkte behandelt
– Weiters wurden auch noch Hinweise zu Gefahren durch Stromspannungen bzw. Gefahrstoffeinsätze durch
verwendete Mengen an Betriebsmitteln und der richtige Umgang mit diesen Gefahren im Einsatzfall sowie
diesbezügliche Vermeidung von Unfällen und Ausbreitungsgefahren behandelt.

Besonders beeindruckende Einsatz- und Unfallbeispiele in Bild und Video rundeten die Theoretischen Inhalte ab. OBM Robert Lichtenauer bedankte sich bei der ÖBB für die Informationen und bei der Raiffeisenbank Baden für die Bereitstellung des entsprechend dimensionierten und ausgestatteten Vortragssaales.

Zusammenfassend eine sehr interessante Schulung welche sicherlich dazu beitragen wird, zukünftige Einsätze im Gleisbereich unter Beachtung der Sicherheit für alle eingesetzten Kräfte effektiv und noch sicherer zu gestalten.

Quelle: ASB Robert Lichtenauer AFDKO Baden Stadt
Fotos:© Robert Lichtenauer u. Symbolbild ÖBFV

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.