Ausbildungsprüfung Löscheinsatz

Nach mehreren Wochen Vorbereitungszeit, wurde heute die Ausbildungsprüfung Löscheinsatz in den Stufen Bronze und Silber abgelegt.

Die Ausbildungsprüfung „Löscheinsatz “ dient zur Vertiefung und Erhaltung der Kenntnisse der Feuerwehrleute, um ein geordnetes und damit zielführendes Zusammenarbeiten beim Löscheinsatz sicherzustellen.
Im Rahmen der Ausbildungsprüfung wurden neben der praktischen Abwicklung eines Löscheinsatzes auch Wissensüberprüfungen in den Bereichen, Taktik, Geräte-, Gefahren-, Knotenkunde und Erste-Hilfe durchgeführt.

Ein herzliches Dankeschön an Hauptprüfer HBM Joahannes Weinbauer und sein Abnahme-Team für die Abnahme der Ausbildungsprüfung.

Auch Abschnittsfeuerwehrkommandant Brandrat Martin Geiger konnte sich vom Ausbildungsstand überzeugen und gratulierte allen zur Prüfung Angetreten. weiterführende Information [Nö LFV]

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.