Kindergruppe Natur Plus verhindert Waldbrand

Ein Ausflug der Kindergruppe Natur Plus ist es zu verdanken, dass es im Badener Waldgebiet nicht zu einem größeren Waldbrand kam.

Die Kindergruppe vom Talentesommer Baden waren am Mittwochvormittag (14.Juli 2021) vom Gasthof Rudolfshof in Richtung in Richtung Sparkassenwald unterwegs, als sie plötzlichen Brandgeruch und in Folge etwas abseits vom Wanderweg Rauch bei den Bäumen wahrgenommen hatten. Sie hielten daraufhin Nachschau. Die frühmorgendliche heftige Gewitterfront dürfte der Auslösegrund gewesen sein. Augenscheinlich liegt es nahe, dass einer der unzähligen Blitze in einen Baum eingeschlagen hatte und im Bodenbereich einen Brand auslöste.  Sofort verständigen sie die Feuerwehr über Notruf 122.

…„sie haben zwar mit 3l Wasser gelöscht, aber es raucht nach wie vor“…, schilderte die Betreuerin dem Leitstellenmitarbeiter der Feuerwehrbezirksalarmzentrale. Daraufhin wurde die örtlich zuständige Freiwillige Feuerwehr Baden-Stadt zu einem Kleinbrand alarmiert.

Das kleine Vorausfahrzeug konnte über Waldwege direkt bis auf Höhe der Einsatzstelle zufahren. Dort wurden sie von der Kindergruppe erwartet und eingewiesen. Circa 10 Meter vom Waldweg entfernt stand der betroffene Baum. Oberflächlich waren nach den Löschversuchen durch die Kindergruppe nur mehr die Brandspuren zu sehen, jedoch rauchte es noch leicht aus dem Boden. Mit Schanzwerkzeug lies der Feuerwehreinsatzleiter den Boden öffnen und mit Vornahme der Schnellangriffs-Löschleistung wurde der Waldboden und Wurzelbereich des Baumes ordentlich mit weiterem Wasser benetzt. Mittels der Wärmebildkamera konnten auch alle tieferliegende Glutnester aufgespürt werden. Die zwei weiteren ausgerückten Tanklöschfahrzeuge der FF Baden-Stadt, welche im Bereich Rudolfshof Aufstellung genommen hatten, konnten nach Rückmeldung vom Feuerwehreinsatzleiter wieder einrücken.

Jedenfalls hätte es durchaus zu einem größeren Waldbrand kommen können, wenn der tiefliegende Glimmbrand über längere Zeit unentdeckt geblieben wäre und der Waldboden wieder nach dem Regen austrocknet.

Danke nochmals an die Kindergruppe Natur Plus vom Talentesommer Baden für ihr umsichtiges Handeln!

Fotos: Freiwillige Feuerwehr Baden-Stadt / Rainer Hohl / Stefan Schneider
Beitrag erstellt von Stefan Schneider

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.