Das neue Hilfeleistungsfahrzeug der FF Baden-Stadt ist eingetroffen!

Am gestrigen Mittwoch dem 19. Dezember 2018 war es endlich soweit. Nach der ganztägigen Werkseinschulung bei der Fa. Rosenbauer in Linz Leonding, konnten die Mitglieder der Fahrzeugprojektgruppe, das neue HLF3 (Hilfeleistungsfahrzeug-Allrad) der FF Baden-Stadt, in den späten Nachmittagsstunden übernehmen und die Heimreise antreten. Gegen 20 Uhr traf das neue Einsatzfahrzeug (Tank 3) im Feuerwehrhaus ein, wo dieses bereits von zahlreichen Mitgliedern samt einiger Familienangehöriger empfangen wurde.

Dieses neue MAN Hilfeleistungsfahrzeug 3 (mit 4000 Liter Wassertank und Allrad), aufgebaut auf einem Rosenbauer AT, ersetzt nun ein 25-jähriges ausgeschiedenes Mercedes Allrad Tanklöschfahrzeug TLFA-4000 (Fa. Marte) der FF Baden-Stadt.

Wir möchten uns in erster Linie vor allem bei der Stadtgemeinde Baden für die Anschaffung des neuen hochmodernen Hilfeleistungslöschfahrzeug recht herzlich bedanken, sowie bei Herrn Franz Lechner und Herrn Philipp Tschautscher von der Firma Rosenbauer, für die ausgezeichnete Zusammenarbeit bei diesem 2-jährigen Fahrzeugprojekt.

Ein genauere Fahrzeugvorstellung wird auf der Homepage im Jänner veröffentlicht werden.

Fotocredit: Freiwillige Feuerwehr Baden-Stadt / www.ffbs.at

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.